wilde Küche

wilde_küche_470x134

Wir nehmen Sie mit in die Natur. Draußensein macht bekanntlich hungrig. Nichts ist zünftiger, als nach einem aktiven Tag an der frischen Luft abends am Feuer zu sitzen und sein Essen zuzubereiten. Oder Ihnen begegnet auf unseren Touren ständig etwas Essbares und möchten auch wissen, wie Sie es am besten zubereiten können. Auch dafür haben wir ein paar Anregungen parat.

Unsere Outdoor-Küche verarbeitet zum einen, was die Natur so zu bieten hat (Wildkräuter, Pilze, Früchte – ggf. auch Wildbret oder frisch gefangener Fisch) und zum anderen mit alten Koch- und Backmethoden, die unter freiem Himmel stattfinden können. Wir kochen, backen und braten im Dutch Oven am offenen Feuer und grillen Fisch ganz ohne Grill.

Was nicht erhitzt werden muss, wird zu Salaten, Dips, Quarks und Desserts verarbeitet und auch für Getränke stellt die Natur die leckersten Zutaten bereit, erwähnt seien nur diverse Kräutertees, Holunder- oder Veilchenblütensirup, Schlehenwein oder -likör.

Lassen Sie sich auch kulinarisch überraschen von der Natur!

Impressionen aus 2015

wilde_küche2_470